HAUS P

Das Haus P – ein Einfamilienhaus in einen Hang geschnitten. Durch eine Tiefgarage erschlossen wird barrierefreies Wohnen am Hang ermöglicht. Ein Riegel aus Beton als Tragstruktur, ein formgebendes Holzelement für das wohnliche Zonieren.

Offenes Wohnen in der Natur

Durch das gezielte Eindrücken des Hangs entsteht trotz eines Höhenunterschiedes von elf Metern ein Plateau für Terrassen bei Morgen- und Abendsonne. Das integrieren des Untergeschosses im Hang lässt das Gebäude trotz seiner Wohnfläche filigran wirken.

Das Konzept

Durch das Verschieben des Geländes, einem Eingang im Hang, einem Betonblock als tragendem Element und dem Wohngebäude aus Holz entsteht ein filigranes, dennoch großzügiges Haus im Hang.

Haus P

Einzigartiges Wohnen am Hang – filigran und dennoch großzügig.